“Synopsis” – Sala Pelaires Abril/ Junio 2013

Sala Pelaires

Sala Pelaires

Wieder einmal hat eine bunt gemischte Sonder-/ Sammelausstellung Einzug ins Sala Pelaires gehalten, mit bekannten Namen wie:

Antoni Clavé, Jordi Alcaraz, Antoni Miralda, Bernardí Roig, Rafael Canogar, Eduardo Arroyo, Guillem Nadal, Joan Brossa, Miquel Navarro, Nigel Hall, Pepe Cobo, Pep Llambías, Rafa Forteza, Rebecca Horn (Abril/ Junio 2013).

Ich sage zu der Ausstellung mal…

Pepe Llambias - Nothing

Pepe Llambias – Nothing

…und lasse die Bilder für sich sprechen.

 

3 Antworten zu ““Synopsis” – Sala Pelaires Abril/ Junio 2013

  1. Bunte Wäscheklammern… das erinnert mich an eine Aktion im Kindergarten, bei der die kleinen Kinder hölzerne Wäscheklammern für Mutti zum Muttertag bemalt haben, allerdings mit Wasserfarbe, also nicht zum Benutzen sondern auch nur als Anschauungsobjekt😉
    Schöne Fotos, John, sehr farbenprächtig.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s