OFENWERK – Zentrum für mobile Classic

Seit 1916 existiert in Nürnberg ein Fabrikgelände, in dem seit einigen Jahren eine Ausstellungsfläche für Oldtimer eingerichtet ist. Die früher dort ansässige Firma Riedhammer fertigte auf dem Gelände Industrieöfen, daher auch der Name “Ofenwerk”.

Neben der Ausstellung vieler Fahrzeuge bei freiem Eintritt werden hier Oldtimer und mehr oder weniger bemerkenswerte Youngtimer repariert, restauriert und manchmal auch verkauft.
In den historischen Räumlichkeiten versucht man klassische Automobile in Design und Technik vorzustellen, es finden sich Fachwerkstätten, Shops rund um das Thema Auto/ Motorrad und ein Café.

Im Gegensatz zum Meilenwerk, meiner Ansicht nach DIE “erste Adresse für Klassiker”, müssen im Ofenwerk die Technikbegeisterten und Nostalgiker leider sehr viel Staub auf den meisten Ausstellungsstücken hinnehmen.
Sehr schade, aber einen Besuch ist es trotzdem wert.

Von Bentley, Fiat, Isetta, Jaguar, Maserati bis Rolls Royce, über US-Cars und Bikes ist fast alles an Marken vertreten:

Ganz besonders nett:
das “Clinomobil” (so sah Zahnpflege wohl zu Nachkriegszeiten aus):


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s