Major Palma

Im Rahmen der Nit de l´Art: Arbeiten der mallorquinischen Künstlerin ‘Victoria Civera’, seit den 80´ern bekannt für Fotografie, Malerei, Skulpturen, Kollagen und Installationen.
Verschiedenste Materialien wie Baumwolle, Seide, Samt, Gips, etc…. zeichnen ein fast nostalgisches Bild der Frau, die Kreisform als Symbol für Schwangerschaft und Muttersein in fast allen Werken auffindbar:

Ausstellung: «EN MEDIO», Die Stellung der Frau in Kunst und Gesellschaft, Arbeiten als schmaler Grat zwischen Figuration, Abstraktion und Pornografie:

Victoria Civera established herself in the ’80s with her large paintings and different materials yielded to the structural dynamism of the circle, starting with a reduction in size and loss of material for smaller, more intimating and and mysterious works which combines painting and small objects. Her contemporary style looking for a precarious synthesis that is able to discover the truth in its fragility and its apparent lack of consistency.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s