Casal Solleric

… zur Nit de l´Art 2012 hat im CasalSolleric PalmaPhoto 2012 abgelöst:


(La Seu und Palau de l´Almudaina, Palma)

Espai Born:
Bis zum 06/01/2013 stellt Miquel Salom im Espai Born seine Fotografien aus: ”ICTUM OLIM”.

‘Salom’, gebürtiger Mallorquiner (1951), arbeitet weit entfernt von üblicher Fotografie. Das von ihm mit viel Leidenschaft verwendete Verfahren nennt sich ‘Ambrotypie’, Silbernitrat-Fotografie, bei dem mit knapp belichteten Kollodiumschichten auf Glas erst ein Negativ erfasst und mit hinterlegtem dunklen Samt oder Papier dann ein Positiv erzeugt wird.

Die ästhetische Wirkung der sehr verhaltenen Farbgebung unterstreicht ‘Saloms’ Anspruch, dass es sich nicht einfach ums Ablichten eines Objektes dreht. Eine einzigartige Technik der Fotografie die bei jedem Versuch der Wiederholung ein neues Ergebnis produziert, nicht nachbearbeitet wird und bei welcher hauptsächlich Hell-Dunkelbereiche dominieren. Empfehlenswert:

(‘Miquel Salom’, researching, reconstructing and reinstating an old type of photography, unique in modern times and far from ordinary photography: Ambrotype. The special process, originated in 1851, uses crystal glass and metal, the entire process wet, unpredictable and – within the detaiils – unrepeatable.)

Planta Noble:
Die obere Ebene zeigt bis zum 01/06/2013 mit “Expanded Drawings” 33 Künstler aus verschiedenen Ländern mit Bildern, Fotografien…

…und Installationen:

———————————————-

Der Ausstellungsort: Casal Solleric. Ein Bau aus dem Jahr 1775, auch “Casal Morell” genannt, mit verzierten Fensterbögen, Mamorsäulen im Patio und einer mächtigen Freitreppe. Im Erdgeschoss mit Buchhandlung, Gastrobar, Touristeninformation und verschiedenen Ausstellungsebenen: Den Innenhof, Säle für moderne Kunst und ein mittelalterliches Kellergewölbe:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s