Burj al Arab – Dubai

Der Espresso mit €100.- eeetwas hochpreisig, aber man kann’s ja eh nicht mitnehmen. Die Skybar hier hat ‘ne nette Aussicht. Was man noch auf die Liste der No-Go’s setzen könnte (die ist schon recht lang, so vermeidet man prima die Tennissocken-tragende-Ballermannsandalette): Gäste die ihren Cocktail, oder uns hier von hinten, alle 2 Minuten blitzdingsen. Die fotografieren eine Stadt – im Dunkeln – kilometerweit weg – durch Panzerglas: mit Blitz! Hat was. Die hätten sich statt ner Busfahrkarte zum Burj lieber mal das kleine Gelbe zulegen sollen: “Fotografieren für Dummies”.

Die knipsen sogar Ihren Cocktail. “Uih, der hat so nen schönen bunten Strohhalm”, “…gugg mal, Egon”. “…und die Kekse”. ”… das müssen wir Tante Trude zeigen, und dem Kegelclub”, “…jetzt sitz nicht so steif” !blitzdingens!

Das braucht’s echt wie Hämorriden im Hochsommer.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s