Art of WOK

Art of WOK, ein Restaurant mit der üblichen Mischung aus Curry, Kokos, Huhn, Ente, Reis und co.. Angenehmerweise zu Preisen die ein zügiges Wiederkommen erlauben.

Gut ist alles, sehr gut, kein Ausfall, der Service schnell, die Einrichtung eher minimalistisch mit dezenter Deko.
Leckere Gerüche aus der offenen Küche, das Hühnchen saftig, das Gemüse frisch und knackig (nix aus der Micro), der Reis im getrennten Schälchen: Da sage ich Ja.

Gesamtkomposition dieses warmen Mittagessens: Nichts überzogen, schlicht, einfach, lecker. Gerne wieder.

Jetzt noch hinten ein paar Lichter mehr an, automatisch Stäbchen zum Essen (die Franken verrenken sich damit wohl zu oft die Finger oder stechen sich die Augen aus da Gabel & Löffel inzwischen so zum Standard gehören wie Sahne im Cappuccino oder der Plastikhalm im Milchkaffee), vielleicht ein WiFi für den einsamen Reisenden und schon gibt es noch einen Stern mehr.

Update März 2012:
Der Service gleichbleibend freundlich, durchgehende Öffnungszeiten von 11h30 – ca. 22h/23h, wechselnde Tagesgerichte und leckere Desserts machen das “Art of Wok” sehr sympathisch als Alternative im Nürnberger Gastro-Einerlei.
An (vormals moniert) kleineren Mängeln wurde zwischenzeitlich gearbeitet, so upgrade ich wieder auf 4* und trage noch 2 Bilder nach:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s